Was wächst denn da?

Gartenprojekt der SVE 2 (Schulvorbereitende Einrichtung)

Vorbereitungen im Baumarkt - Ein Pflanztrog, Erde und Samen müssen beschafft werden

Alle helfen mit beim Befüllen des Pflanztrogs. Gemeinsam geht die Arbeit schnell voran und das Beet ist für die Aussat bereit.

"Wie die Pflanzen zu wachsen belieben, darin wird jeder Gärtner sich üben..." Recht hat er, der alte Goethe - regelmäßiges Gießen ist dabei auf jeden Fall eine wichtige Aufgabe.

Alle Achtung, das Radieschen kann sich sehen lassen! Bestimmt schmeckt es auch ganz hervorragend!

Zum Start des Frühlings beschlossen wir in der SVE 2, uns mit dem Thema Garten und Pflanzen zu beschäftigen. Pünktlich zum Frühlingsbeginn und dem Eintreffen der ersten warmen Sonnenstrahlen ging es also los.

Die SVE-Kinder konnten bei allem gut mithelfen, jeder mochte etwas beitragen. Zu Beginn sollte ein passender Pflanztrog besorgt werden. Eine Einkaufstour mit unserem Bus zu einem nahegelegenen Baumarkt stand an. Zuvor wurde noch der Kofferraum ausgemessen, ob der (vorab online) ausgesuchte Pflanztrog überhaupt hineinpasst, das Geld wurde eingepackt, usw. - Es gab viel zu bedenken!

Im Baumarkt lief dann alles reibungslos, und der Pflanztrog und auch die Erde wurden in den Bus eingeladen.

Zurück in der SVE wurde der Pflanztrog mit Erde befüllt und auch gleich die ersten Samen in die Erde eingebracht. Wir entschieden uns für Radieschen, Karotten und Brunnenkresse, später kamen dann noch Kohlrabi und eine Gurkenpflanze dazu. „Und was brauchen jetzt die Samen, damit aus ihnen eine Pflanze wird?“ Wir stellten fest: Wasser, Sonne und auch etwas Liebe. All das konnten wir den Pflanzen zur Verfügung stellen.

Die Kinder übernahmen abwechselnd das Gießen. Und siehe da: Schon nach kurzer Zeit spross das erste Grün und wir konnten den Pflanzen beim Wachsen zusehen.

Ende Mai durften wir dann tatsächlich schon die ersten Radieschen ernten, und ganz kleine Gurken waren auch bereits zu sehen! Und was man selbst gepflanzt und gepflegt hat, schmeckt dann natürlich doppelt so gut.

Aktuelles

Die besten Wünsche zu den Sommerferien 2022!

weiterlesen ...

Ausblick auf das Schuljahr 2022/2023 (Stand 27.07.2022)

weiterlesen ...
Termine

im Schuljahr 2021/2022

weiterlesen ...
Tipps und Infos

Haben Sie Fragen zur Förderung Ihres Kindes?
Wir beraten Sie gerne und unverbindlich!
Rufen Sie uns an unter 08671 2258

Brauchen Sie weitere Hilfe?
Hier finden Sie eine Übersicht über inner- und außerschulische Hilfsangebote in Notlagen (u. a. bei Depressionen/Angststörungen)

 

 

 

FAQ - Häufig gefragt

Kennen Sie unser umfassendes Angebot für Kinder im Kindergartenalter?

Gerne informieren wir Sie über unsere Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) und Heilpädagogische Tagesstätte - am besten nach Terminvereinbarung unter 08671/2258!