Schulanfang 2018 an der Konrad-von-Parzham-Schule

Acht Mädchen und Buben starten in der 1. Klasse

Zum Gruppenbild im Schulgarten versammeln sich am 1. Schultag Kinder und Lehrerin der Klasse GS 1

Für acht Kinder begann im September 2018 der vielzitierte „Ernst des Lebens“: Hoffnungsfroh und gut ausgestattet mit Schultüte und Schultasche begannen sie als „ABC-Schützen“ ihre Schullaufbahn am Förderzentrum der Kreis-Caritas.

Klassenleiterin Stefanie Brunner hieß ihre neuen Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen und sorgte zusammen mit der Handpuppe “Momel“ (die sich als Klassen-Maskottchen und Identifikationsfigur der GS1 vorstellte) dafür, dass es am ersten Schultag nicht gar zu ernst zuging, sondern dass die Kinder auch etwas zu lachen hatten.

Nach einer Begrüßungsrunde und einem gemeinsam gesungenen Lied vom ersten Schultag, in das auch die anwesenden Eltern, Großeltern, Verwandten und Bekannten der Erstklässler miteinstimmen konnten, zog die nunmehr bestehende neue Klasse zusammen mit dem gesamten Mitarbeiterteam aus Schule und HPT in das Klassenzimmer weiter. Dort gab es viel Neues zu entdecken, die Schultüte wurde ausgepackt und jedes Kind konnte seinen Platz finden.

Die Eltern und Verwandten nutzten in der Zwischenzeit die Gelegenheit, sich von Schulleiter Werner Pangerl und der HPT-Bereichsleiterin Christa Niggl über Unterrichts- und Tagesstättenorganisation in der Konrad-von-Parzham-Schule informieren zu lassen und im Gespräch alle offenen Fragen zu klären.

Schnell war der 1. Unterrichtsvormittag vorbei und nach einem Fototermin im Schulgarten konnten die Erstklässler mit ihren Eltern diesen bedeutsamen Tag nach eigenem Gutdünken weiter gestalten und feiern.

Alle freuten sich aber schon darauf, dass es am nächsten Tag wieder weitergeht in der Konrad-von-Parzham-Schule, wo es noch viel zu erleben und zu lernen gibt.

Aktuelles

Wir laden sehr herzlich ein zu unseren Veranstaltungen!

weiterlesen ...
Termine

Die Heilpädagogische Tagesstätte Altötting ist grundsätzlich an allen Schultagen nachmittags geöffnet.

Darüber hinaus bietet sie im Schuljahr 2018/19...

weiterlesen ...
Tipps und Infos

Haben Sie Fragen zur Förderung Ihres Kindes?

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich!

Rufen Sie uns an unter

08671 2258

FAQ - Häufig gefragt

Kennen Sie unser umfassendes Angebot für Kinder im Kindergartenalter?

Gerne informieren wir Sie über unsere Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) und Heilpädagogische Tagesstätte - am besten nach Terminvereinbarung unter 08781/2258!