Erstkommunion 2009

In der voll besetzten St.-Michael-Kirche in Altötting empfingen 15 Schüler der Konrad-von-Parzham-Schule ihre erste heilige Kommunion.

Unser Hausseelsorger, Pfarrer i. R. Kasimir Spielmann, hatte die Schüler bereits bei der Vorbereitung begleitet und im Unterricht besucht und zelebrierte nun in bewährter kindorientierter Weise die Liturgie.

Unter dem Leitgedanken „ Jesus lädt uns ein – Wir feiern ein Fest“ bereiteten sich die Kinder zusammen mit den Lehrkräften Monika Fürstenberger und Stefanie Brunner intensiv im Rahmen des Religionsunterrichts auf die Heilige Erstkommunion vor.

In einheitlichen liturgischen Gewändern und mit den selbst gestalteten Kerzen in der Hand zogen die Schüler feierlich in die Kirche ein und nahmen rund um den Altar Platz.

Im Mittelpunkt des Wortgottesdienstes stand das Evangelium vom letzten Abendmahl, wo Jesus sich mit seinen Freunden versammelt und Brot und Wein mit ihnen teilt. Pfarrer Spielmann erklärte den Kindern in anschaulicher Weise, dass auch sie in Erinnerung an das Abendmahl Jesu jeden Sonntag eingeladen sind, mit Jesus zu feiern. Im Anschluss daran bereiteten die Kinder den Gabentisch vor, um zum ersten Mal die Eucharistie zu feiern.

Aktuelles

Weitergehende Schritte zur Eindämmung der aktuellen Pandemie-Lage * Impfen schützt uns alle!!

weiterlesen ...

Mitarbeit im Lehrerkollegium - die ideale Aufgabe für Teamplayer!

weiterlesen ...

zum nächstmöglichen Zeitpunkt - Bewerbung jederzeit möglich

weiterlesen ...
Termine

im Schuljahr 2021/2022

weiterlesen ...
Tipps und Infos

Haben Sie Fragen zur Förderung Ihres Kindes?
Wir beraten Sie gerne und unverbindlich!
Rufen Sie uns an unter 08671 2258

Brauchen Sie weitere Hilfe?
Hier finden Sie eine Übersicht über inner- und außerschulische Hilfsangebote in Notlagen (u. a. bei Depressionen/Angststörungen)

 

 

 

FAQ - Häufig gefragt

Kennen Sie unser umfassendes Angebot für Kinder im Kindergartenalter?

Gerne informieren wir Sie über unsere Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) und Heilpädagogische Tagesstätte - am besten nach Terminvereinbarung unter 08671/2258!