Erkundung eines Ferkelbauernhofs in Unterneukirchen

"Lernen außer Haus" im Sachunterricht der Grundschulstufe ermöglicht originale Begegnung

Auf dem Bauernhof konnten die Schüler wichtige Erfahrungen sammeln: Die Ferkel ließen sich streicheln…

...und es gab Begegnungen mit Tieren im Stall…

...und auf der Wiese.

Auch sonst hat ein Bauernhof viel Spannendes zu bieten.

Im Sachunterricht haben sich die Schülerinnen und Schüler der GS1 mit ihrer Klassenleiterin, Studienrätin Kochseder, eingehend mit dem Thema „Bauernhof“ beschäftigt.

Wir haben viel über den Ackerbau und Tiere auf dem Bauernhof, v.a. Huhn, Kuh und Schwein, gelernt. Und nachdem wir schon einiges wussten, haben wir mal so einen Bauernhof in echt erkundet, berichten die Grundschulstufenkinder mit spürbarer Begeisterung.

Dazu sind wir nach Unterneukirchen auf einen Ferkelbauernhof gefahren. Die Bäuerin Sonja hat uns ihren Bauernhof gezeigt, mit uns ein Schweinchenlied vom Fridolin gesungen, uns ganz viel erklärt und eine leckere Brotzeit mit Produkten vom Hof zubereitet.

Es gab ganz junge Ferkelchen, die wir anfassen und streicheln durften. Und wir hatten Glück, denn kleine Welpen gab es auch noch. Das war das beste überhaupt: Wir durften überall hinein, herumlaufen und alles anfassen!

Der Bauernhof hat hauptsächlich Schweine, aber wir durften auch Pferde und Ziegen füttern, kleine Tierbabys streicheln, auf einem Klettergerüst toben, Eier sammeln, Traktor fahren, reiten und mit Spielzeugfahrzeugen im Hof herumflitzen.

Zum Schluss gab es noch eine Kuriosität: Auf dem Bauernhof leben zwei Schildkröten als Haustiere.

Es war so schön, dass wir eigentlich gar nicht mehr fahren wollten.

Aktuelles

Wir laden sehr herzlich ein zu unseren Veranstaltungen!

weiterlesen ...
Termine

Die Heilpädagogische Tagesstätte Altötting ist grundsätzlich an allen Schultagen nachmittags geöffnet.

Darüber hinaus bietet sie im Schuljahr 2018/19...

weiterlesen ...
Tipps und Infos

Haben Sie Fragen zur Förderung Ihres Kindes?

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich!

Rufen Sie uns an unter

08671 2258

FAQ - Häufig gefragt

Kennen Sie unser umfassendes Angebot für Kinder im Kindergartenalter?

Gerne informieren wir Sie über unsere Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) und Heilpädagogische Tagesstätte - am besten nach Terminvereinbarung unter 08781/2258!